IHR TAXI IN MÜNCHEN

 
Warum ist die Ortkundeprüfung vorgeschrieben?

 

Als Taxifahrer muß man jedem Kunden in bestmöglichem Maße gerecht werden.

Dabei ist die umfassende Kenntnis unserer Stadt München eine sehr wichtige Grundlage.

D. h. wenn ein Fahrgast zu seinem gewünschten Ziel befördert werden möchte, sollte der Taxifahrer in der Lage sein, diesen Fahrgast ohne eine Stadtrundfahrt (außer definitiv gewünscht), kostengünstigst zum Ziel bringen.

Dieser Situation ist nur erreicht, wenn der Taxifahrer die nötigen Ortskenntnisse nachweisen kann.

 

Die Ortskundeprüfung fidet jeden Dienstag und Mittwoch beim TÜV in der Ridlerstr. statt. Beginn 16:00 Uhr

 

TW TAXI-WEST GMBH | ebayram@taxi-west.de